[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Begleitende Evaluierung des Kooperationsprojekts Ressourceneffizienz für Betriebsräte und Beschäftigte (KoReBB)

Universität/Institut:Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Abteilung:Berufsakademie/IRIS-Institut
Region:Berlin
Ansprechpartner:Prof. Dr.-Ing. habil. Hans-Volker Huth
Neue Bahnhofstr. 11–17
10245 Berlin
Telefon: (030) 29384-522
Fax: -
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:-
Inhalt:Der DGB in Kooperation mit dem DGB Bildungswerk entwickelt ein Weiterbildungskonzept „Ressourceneffizienz für Betriebsräte und Beschäftigte“, in dem es für die immensen Vorteile für Unternehmen und Beschäftigte sensibilisieren will.
IRIS führt die begleitende Evaluierung im Auftrag und gefördert von der Hans Böckler Stiftung des Projektes KoReBB durch, damit Prozesse und Abläufe durch evaluierende Impulse unterstützt und ggf. verbessert werden können.
Relevanz:Weiterbildung in Ressourceneffizienz
Kooperationsmöglichkeiten:Energieerzeuger
Betriebsräte
Themenbereiche- Rohstoff- und Materialeffizienz
Letzte Änderung: 4. März 2010