[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Modellierung und Steuerung von NAWARO-Biogasanlagen unter Einsatz einer innovativen online Messmethode (NIRS)

Universität/Institut:Universität Hohenheim
Abteilung:Landesanstalten und Versuchsstationen
Region:Baden-Württemberg
Ansprechpartner:Prof. Dr. agr. Thomas Jungbluth
Tel.: 0711 459-22322
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:August 2009 bis März 2011
Inhalt:Durch die zunehmende Inbetriebnahme neuer Biogasanlagen nach Einführung des novellierten EEG besteht immer dringender die Notwendigkeit den biologischen Prozess in den Biogasanlagen überwachen und gezielt steuern zu können. Im Rahmen der Zukunftsoffensive IV wurde die Bioenergie-Forschungsplattform Baden-Württemberg gegründet. Als Teilprojekt, dem Cluster „Unterer Lindenhof“ zugeordnet, betreut die Universität Hohenheim ein Forschungsprojekt zur Entwicklung eines innovativen Online-Messsystems für NawaRo-Biogasanlagen. Dabei wird auf die Nah-Infrarot-Reflexions-Spektroskopie (NIRS) zurückgegriffen. Da eine direkte Beobachtung der Mikroorganismen in Biogasfermentern derzeit nicht möglich ist, bedient man sich der Beobachtung von Abbauprodukten der Mikroorganismen zur Bewertung des Stabilitätszustandes des Biogasprozesses. Hierzu untersucht man die Gehalte an flüchtigen Fettsäuren wie Essigsäure, Propionsäure und Buttersäure im Fermenter. Dies kann momentan nur über Probenahme und anschließender Analyse im Labor erfolgen. Durch die zeitliche Verzögerung zwischen Probenahme und Analyse steht das Ergebnis der Messung erst relativ spät zur Verfügung, was eine schnelle Reaktion bei sich anbahnenden Störungen verhindert.
Relevanz:Mit Hilfe der Nah-Infrarot-Reflexions-Spektroskopie (NIRS) sollen die relevanten Substratparameter im Fermenter einer Biogasanlage online überwacht werden. Dies ermöglicht nicht nur ein gezieltes, sondern vor allem ein sofortiges Eingreifen in den Prozess.
Kooperationsmöglichkeiten:Energieversorger
Messtechnik
Themenbereiche- Umweltfreundliche Energieerzeugung
Letzte Änderung:12. April 2010