[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

MaRess – Materialeffizienz und Ressourcenschonung

Universität/Institut:Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO
Abteilung:Innovations- und Technologiemanagement
Region:Baden-Württemberg
Ansprechpartner:Nico Pastewski
Fraunhofer IAO
Competence Team Innovative Technologies
Nobelstrasse 12, 70569 Stuttgart, Germany
Tel +49(0)711/970–5132, Fax +49(0)711/970–2287
Internet www.innovation.iao.fhg.de
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:Juli 2007 bis Dezember 2010
Inhalt:In diesem Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesumweltministeriums/Umweltbundesamts ist das Fraunhofer IAO einer von insgesamt 31 Projektpartnern unter Leitung des Wuppertal Instituts für Klima Umwelt, Energie GmbH. In Arbeitspaket 1 werden Produkte und Technologien mit hohem Ressourceneffizienzpotenzial identifiziert (Leitprodukte und Leittechnologien) und Märkte zur Bereitstellung ressourceneffizienter Produkte untersucht (Leitmärkte). Ergebnis ist eine Liste zentraler innovativer Ressourceneffizienz steigernder Leitprodukte und Leittechnologien. Auf dieser Basis erfolgt die tiefer gehende Ermittlung der Ressourceneffizienzpotenziale von ca. 20 ausgewählten Leitprodukten und -technologien. Die Verbindung zu innovativen Dienstleistungsangeboten, die die Erschließung von Leitmärkten erst ermöglichen, wird dabei berücksichtigt.
Relevanz:Branchenübergreifend
Kooperationsmöglichkeiten:Interessierte Akteure
Themenbereiche- Rohstoff- und Materialeffizienz
Letzte Änderung:30. März 2010
Dieser Eintrag wurde bestätigt.