[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Effizienzfabrik – Innovationsplattform Ressourceneffizienz in der Produktion

Universität/Institut:Fraunhofer - Institut für System- und Innovationsforschung ISI
Abteilung:Industrie- und Serviceinnovationen
Region:Baden-Württemberg
Ansprechpartner:Dr. Marcus Schröter
Telefon +49 721 6809-338
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:September 2009 bis August 2013
Inhalt:Die Effizienzfabrik kommuniziert die neuesten Forschungsergebnisse des Förderschwerpunkts „Ressourceneffizienz in der Produktion“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). In über 30 Verbundprojekten erarbeiten produzierende Unternehmen zusammen mit Forschungsinstituten entlang der Wertschöpfungskette innovative Lösungen für eine ressourceneffiziente Produktion. Dafür stellt das BMBF eine Fördersumme von über 50 Millionen Euro zur Verfügung.

Was bietet die Effizienzfabrik?

Informationen rund um das Thema „Ressourceneffizienz in der Produktion“:
Die Effizienzfabrik (www.effizienzfabrik.de) ist zentraler Anlaufpunkt, um sich über aktuelle Trends und Termine sowie über technische Details zur Produktionsforschung im Themenfeld „Ressourceneffizienz in der Produktion“ zu informieren.

Unterstützung des Ergebnistransfers aus den Forschungsprojekten in eine Vielzahl produzierender Unternehmen:
Die in den Verbundprojekten erzielten Ergebnisse werden gemeinsam mit den Projektpartnern in branchen- und themenspezifischen Transferveranstaltungen verbreitet. Potenzielle Anwender finden schneller zu den Projekten, die ihnen bei ihren Fragestellungen weiterhelfen.

Netzwerk aus Industrie, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit:
Durch eine Vielzahl von Veranstaltungen unterschiedlicher Formate etabliert sich die Innovationsplattform als Treffpunkt für Experten der Produktionsforschung im Bereich „Ressourceneffiziente Produktion“.

Relevanz:Bereitstellung von Informationen zum Thema Ressourceneffizienz in der Produktion und die Unterstützung des Ergebnistransfers von Forschungsprojekten in die Industrie
Kooperationsmöglichkeiten:Forschungsinstitute
Themenbereiche- Rohstoff- und Materialeffizienz
Letzte Änderung:27. Mai 2010