[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

HOWAS 21 Hochwasserschadendatenbank

Universität/Institut:Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ
Abteilung:Sektion Hydrologie
Region:Brandenburg
Ansprechpartner:Dr. Heidi Kreibich
Tel.: 0331-288 1550
Fax.: 0331-288 1570
e-mail: kreib@gfz-potsdam.de

Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:unbegrenzt
Inhalt:HOWAS 21 ist eine objekt-spezifische Hochwasserschadendatenbank. Neben den aufgetretenen monetären Schäden an Wohngebäuden, Hausrat, Unternehmen und Flächen sind in HOWAS 21 Daten zur Ereigniseinwirkung am Objekt, zum geschädigten Objekt selbst und zur Schadensminderung festgehalten. Jeder Schadensfall wird außerdem einem übergeordneten Hochwasserereignis, und einer Erhebungskampagne (Metadaten) zugeordnet. HOWAS21 enthält derzeit über 5500 Schadensfälle und wird kontinuierlich erweitert.
Relevanz:Effizientes Hochwasserrisikomanagement: HOWAS 21 dient insbesondere als Basis für die Entwicklung von Modellen zur Hochwasserschadenschätzung im Rahmen von Risikoanalysen und Nutzen-Kosten Untersuchungen.
Kooperationsmöglichkeiten:Ingenieurbüros, Versicherungswirtschaft
Themenbereiche- Nachhaltige Wasserwirtschaft
Letzte Änderung:26. März 2010
Dieser Eintrag wurde bestätigt.