[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

GISGEP

Universität/Institut:Fachhochschule Eberswalde
Abteilung:Landschaftsnutzung und Naturschutz
Region:Brandenburg
Ansprechpartner:Prof. Dr. Hans-Peter Piorr
Zimmer 01.12
Friedrich-Ebert-Str. 28
16225 Eberswalde
Telefon: (03334) 65-7307
Fax: -
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:4.2009 - 3.2010
Inhalt:GIS-basierte Modellierung des Bioenergiepotenzials aus
Grünlandbeständen, Definition von Nachhaltigkeitskriterien für die energetische Nutzung von Grünland, Einbindung in das bestehende Biomasse-Ertragsmodell, Modellierung des Bioenergiepotenzials, Definition von Standort- und Nutzungsfaktoren, die Qualität und Quantität der Grünlanderträge beeinflussen, Berechnung des Grünlandüberschusses aus Grünlandflächen mit
Viehbeständen und Durchschnittserträgen, Standortabhängige Zuordnung von Bioenergieerträgen auf regionaler Ebene über eine Ertragsmatrix.
Relevanz:Modellierung des Bioenergiepotenzials aus
Grünlandbeständen
Kooperationsmöglichkeiten:Energieerzeuger
Landwirtschaft
Themenbereiche- Umweltfreundliche Energieerzeugung
- Energieeffizienz
Letzte Änderung:17. März 2010