[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Tageslichtverbundprojekt 3

Universität/Institut:Fraunhofer - Institut für Solare Energiesysteme ISE
Abteilung:Energieeffiziente Gebäude und Gebäudetechnik
Region:Baden-Württemberg
Ansprechpartner:Dr. Jan Wienold
Telefon: +49 (0) 7 61 / 45 88-51 33
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:
Inhalt:Das Forschungsprojekt Tageslichtverbund 3 beschäftigt sich mit energieoptimierter Beleuchtung bei gleichzeitiger Verbesserung der Lebensqualität durch Nutzung von Tageslicht und neuer Lampen- und Vorschalttechnik.

Die Gruppe Solares Bauen des Fraunhofer ISE forscht zusammen mit dem Fraunhofer IBP am Teilprojekt 1des Tageslichtverbundprojekts 3.

Ziel und Inhalt des Teilprojekts 1 ist die Ermittlung experimenteller Werte der energetischen und lichttechnischen Kennzahlen von Tageslichtbauteilen: Messtechnik, numerische Bewertung und round robin test.

Im vorliegenden Teilforschungsvorhaben sollen neue energetische Bewertungskriterien (inklusive entsprechender einheitlicher Prüf- und Messverfahren) unter Berücksichtigung des thermischen und visuellen Komforts sowie gesundheitsrelevanter Aspekte entwickelt werden. Insbesondere wird eine allgemeine und einheitliche Blendungsbewertungsmethodik für Nicht-Wohngebäude etabliert. Aus der neuen Methodik wird ein planungstaugliches, vereinfachtes Bewertungsverfahren abgeleitet.

Relevanz:Optimale Ausnutzung der natürlichen Lichtverhältnisse in Kombination mit neuer Lampen- und Vorschalttechnik zur Steigerung der Lebensqualität in Nicht-Wohngebäuden.
Kooperationsmöglichkeiten:Bauindustrie
Messtechnik
Themenbereiche- Energieeffizienz
Letzte Änderung:26. März 2010