[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

OdPat

Universität/Institut:Fraunhofer - Institut für Werkstoffmechanik IWM
Abteilung:Tribologie
Region:Baden-Württemberg
Ansprechpartner:Dr. Sven Meier
Telefon: +49 761 5142-233
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:September 2009 bis August 2012
Inhalt:Das Projekt verfolgt den Ansatz, in einem einzigen Duplex-Fertigungsprozess die Oberflächen von Aluminiumlegierungen so aufzuwerten, dass mögliche Leichtbaupotenziale ausgeschöpft werden können. Dies soll in einem kontinuierlich ablaufenden Fertigungsprozess geschehen, welcher die Wärmebehandlung, Plasmanitrierung und die Hartbeschichtung mit DLC (Diamond Like Carbon - Diamantähnlichem Kohlenstoff) ermöglicht.
Relevanz:Die Duplex-Randschicht wird hier primär für reibarme tribologische Systeme entwickelt. Generell versprechen die neuen Duplex-Randschichten Komponenten einen maximalen Gewinn aus einer Kombination von Leichtbau, Verschleißschutz und Minimierung der Reibung.

Mögliche potentielle Anwendungen sind Aluminiumkolben von Verbrennungsmotoren sowie die zugehörigen Liner.

Kooperationsmöglichkeiten:Plasmatechnologie
Motorenbau
Hydrauliksysteme
Themenbereiche- Energieeffizienz
Letzte Änderung:24. März 2010