[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Alternative Power Library

Universität/Institut:Fraunhofer - Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik - IWES
Abteilung:Bereich Regelungstechnik und Energiespeicher
Region:Hessen
Ansprechpartner:Dipl.-Ing. Bahram Panahandeh
Telefon: +49 561-7294-363
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:Januar 2003 bis
Inhalt:Im Rahmen verschiedener ISET-Projekte wurden wichtige Fortschritte bei der Entwicklung lokaler elektrischer Energieversorgungsnetze erzielt. Bei diesen Arbeiten wurde aber auch deutlich, dass weitere Vereinfachungen bei der Entwicklung, Planung und Auslegung solcher Systeme, Software-Werkzeuge erfordern, die der modularen Struktur dieser Netze angepasst sind. Leistungsfähige, flexible sowie leicht zu handhabende Entwurfs- und Simulationswerkzeuge können die mit dem Engineering verbundenen Kosten spürbar senken. Sie können darüber hinaus dazu beitragen, bestehende Optimierungsmöglichkeiten auszuschöpfen sowie ungünstige Dimensionierung und daraus resultierenden unwirtschaftlichen Betrieb zu vermeiden.

Als Grundlage für ein geeignetes Simulationssystem wurde daher im Rahmen des Ende 2002 abgeschlossenen BMWA/BMU-Projektes "Abgestufte dynamische Simulation von photovoltaisch oder hybridgespeisten Energieversorgungssystemen - Objektorientierte Modellentwicklung und modulare Implementierung" eine Modellbibliothek entwickelt, die für sehr unterschiedliche Entwurfsaufgaben angepasste Computermodelle für Komponenten dezentraler Energieversorgungssysteme zur dynamischen Simulation bereitstellt. Ein wichtiges Merkmal der Bibliothek ist der dreistufige Aufbau. Zu jeder Komponente gibt es Modelle unterschiedlicher Komplexität. Dies erlaubt eine Anpassung der Simulationsmodelle an unterschiedlichste Aufgabenstellungen, von der Untersuchung regelungstechnischer Probleme bis zu Energiefluss-Simulationen.

Die ISET Alternative Power Library umfasst zur Zeit etwa einhundert Modelle. Dazu zählen neben Generatormodellen, wie Photovoltaik- oder Maschinenmodellen, auch verschiedene Speicher-, Last- und Stromrichterkomponenten. Alle Modelle der Bibliothek sind in der Online-Dokumentation ausführlich in deutscher und in englischer Sprache beschrieben. Für die Simulationsumgebung SIMPLORER wird die ISET Alternative Power Library ab November 2003 weltweit über die ANSOFT Corporation, Pittsburgh, USA, vertrieben. Die Modellbibliothek wird in engem Kontakt zu den Anwendern kontinuierlich weiterentwickelt und durch neue Modelle erweitert.

Relevanz:Datenbank mit dynamischen Simulationsmodellen für Komponenten dezentraler Energieversorgungssysteme
Kooperationsmöglichkeiten:Forschungsinstitute
Energieversorger
Energieerzeuger
Themenbereiche- Umweltfreundliche Energieerzeugung
Letzte Änderung:18. März 2010