[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

TransMat

Universität/Institut:Fraunhofer
Abteilung:Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung
Region:Sachsen-Anhalt
Ansprechpartner:Klaus Richter
Materialflusstechnik und -systeme
Telefon: +49 391 4090 420
Fax: +49 391 4090 432
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:-
Inhalt:Ziel ist die Einführung einer durchgängigen, softwaregestützten Plattform, die von der automatischen Disposition mit Optimierungsalgorithmen bis zur Verhandlung freier Kapazitäten durch selbständige Nachauftragnehmer mit Hilfe der mobilen GPS-/GSM-/GPRS-/UMTS-Geräte alle Prozesse innerhalb der Logistikkette effizient unterstützt. Die offene Plattform soll die Involvierung aller lokal agierenden Kurierdienste (letzte Meile) für das Verhandeln freier Kapazitäten und damit die Nutzung von Synergien ermöglichen, was unmittelbar eine Reduzierung der bisherigen Fahrzeugkilometer durch eine höhere Auslastung auf der letzten Meile generiert.
Relevanz:Höhere Auslastung lokal agierender Kurierdienste und damit Reduktion von Fahrzeugkilometern
Kooperationsmöglichkeiten:Kurierdienste
Informations- und Kommunikationstechnik
Themenbereiche- Energieeffizienz
Letzte Änderung: 4. März 2010