[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Perspektiven von Elektro-/Hybridfahrzeugen in einem Versorgungssystem mit hohem Anteil dezentraler und erneuerbarer Energiequellen

Universität/Institut:Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Abteilung:Institut für Technische Thermodynamik
Region:Baden-Württemberg
Ansprechpartner:Dr.-Ing. Thomas Pregger
Telefon: +49 711 6862-355
Telefax: +49 711 6862-747
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:März 2009 bis August 2011
Inhalt:Ziel des Vorhabens ist die Darstellung der mittel- bis langfristigen energiewirtschaftlichen Perspektiven von Elektromobilität (Plug-In-Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge) in einem Versorgungssystem mit hohem Anteil fluktuierender erneuerbarer Energien. Dabei werden die Möglichkeiten und Auswirkungen der netztechnischen Integration von Elektrofahrzeugen sowie der erneuerbaren, dezentralen und teilweise fluktuierenden Stromerzeugung in einem transeuropäischen Versorgungssystem aufgezeigt.
In Szenarien werden unterschiedliche mögliche Marktentwicklungen von Plug-In-Hybrid- und Elektrofahrzeugen (unterschiedliches Nutzerverhalten, Konkurrenz zu Brennstoffzellenfahrzeugen, unterschiedliche Strategien in verschiedenen Marktsegmenten) und verschiedene Strategien zur Deckung des zusätzlichen Strombedarfs vor allem aus erneuerbaren Energien (dezentrale Erzeugung, transeuropäischer Verbund, Speicheroptionen) analysiert. Es werden die aus den verschiedenen Nutzungs- und Versorgungsoptionen resultierenden Anforderungen an das Versorgungssystem und die Netzinfrastruktur abgeleitet. Die Realisierbarkeit der netztechnischen Integration wird untersucht, und es werden zukünftige Kosten abgeschätzt.
Relevanz:Aufzeigen der Möglichkeiten und Probleme einer Integration von Elektrofahrzeugen in ein Versorgungssystem mit hohem Anteil fluktuierender erneuerbarer Energien.
Kooperationsmöglichkeiten:Forschungsinstitute
Themenbereiche- Umweltfreundliche Energieerzeugung
- Nachhaltige Mobilität
Letzte Änderung:14. März 2010