[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Umwelt- und familienfreundliche Mobilität im ländlichen Raum

Universität/Institut:Technische Universität Berlin
Abteilung:V Verkehrs- und Maschinensysteme / Institut für Land- und Seeverkehr (ILS) / Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung
Region:Berlin
Ansprechpartner:Dipl.-Umweltwiss. Melanie Herget
030-314-28160
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:August 2009 bis Mai 2012
Inhalt:Ziel des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) und der Volkswagen AG Konzernforschung geförderten Projekts „Nachhaltige Regionalentwicklung am Beispiel umwelt- und familienfreundliche Mobilität“ ist es, sowohl bei Familien im ländlichen Raum als auch bei Akteuren der ländlichen Regionalentwicklung das Bewusstsein für zukünftige Mobilitätsherausforderungen und -chancen zu schärfen und nach angemessenen und tragfähigen Kommunikationskonzepten für umwelt- und familiengerechte Mobilitätsangebote zu suchen.
Relevanz:Mobilität im ländlichen Raum
Kooperationsmöglichkeiten:Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie GmbH
Themenbereiche- Nachhaltige Mobilität
Letzte Änderung:13. März 2010