[A] [B] [C] [D] [E] [F] [G] [H] [I] [J] [K] [L] [M] [N] [O] [P] [R] [S] [T] [U] [V] [W] [Z] 506 Projekte

Bioenergie-Region-Ludwigsfelde

Universität/Institut:UMC Potsdam
Abteilung:Institut für Nachhaltigkeit und Umweltpolitik (INU)
Region:Brandenburg
Ansprechpartner:Iris Feldmann
Potsdamer Str. 31
14974 Ludwigsfelde
Telefon: 03377-388 105
Email: This e-mail address is being protected from spam bots, you need JavaScript enabled to view it
Projektlaufzeit:-
Inhalt:Die "ARGE Bioenergie-Region Ludwigsfelde" hat die Möglichkeit, in enger Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Berlin den Ausbau von Bioenergie in der Region Ludwigsfelde vorzubereiten. Hierfür werden alle Interessierten zusammengebracht und die Machbarkeit analysiert. Das Hauptziel ist mittelfristig, so weit wie möglich auf fossile Energieträger zu verzichten und durch in der Region verfügbare biogene Rohstoffe und andere Formen erneuerbarer Energie zu ersetzen. Importe von Energierohstoffen sollen bis 2050 eingestellt werden. Damit soll ein bedeutsamer Beitrag zu den Klimaschutzzielen der Bundesregierung geleistet werden. Ein weiteres Ziel besteht darin, in der Region modellhaft und beispielgebend für andere Regionen Deutschlands zu demonstrieren, dass die Nutzung von erneuerbaren Energien mit Schwerpunkt Bioenergie auch in kleinstädtischen Siedlungsarealen mit beschränkter konventioneller landwirtschaftlicher Nutzfläche möglich ist, indem die in städtischen Siedlungsstrukturen anfallenden biologischen Reststoffe in systematischer Weise energetisch genutzt werden.
Relevanz:Etablierung von Bioenergie-Regionen
Kooperationsmöglichkeiten:Landwirtschaft
Energieerzeuger
Energieversorger
Themenbereiche- Umweltfreundliche Energieerzeugung
- Energieeffizienz
- Rohstoff- und Materialeffizienz
Letzte Änderung:17. März 2010